Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Ja, einverstanden". Datenschutzhinweise der Bosch-Gruppe

 

Theatergruppe

Mitarbeiter verschiedener Standorte aus der Region Stuttgart und gelegentlich auch „Externe“ proben und spielen seit ihrer Gründung 1963 in der Bosch Theatergruppe.

Immer häufiger wird die Theatergruppe für besondere Ereignisse an den Standorten angefragt. Anfangs waren es unterhaltende Beiträge für Seniorenveranstaltungen oder Sketche für bestimmte Zielgruppen. Inzwischen hat die Gruppe einige Aufführungen inszeniert, die der Motivation der Mitarbeiter dienten oder die mit den vielfältigen Möglichkeiten des Theaters wichtige firmeninterne Themen amüsant „behandelt“ haben.

Das neue Stück „Die 39 Stufen“ wird 2018 an rund zehn Bosch-Standorten aufgeführt werden.

Zum Inhalt des Stücks:
Panik im Theater: Schüsse in der Show von „Lady Memory“, der Frau mit dem Supergedächtnis! Dem ahnungslosen Richard Hannay fällt dadurch jedoch die schöne Annabella buchstäblich in die Arme. Sie vertraut ihm an, Agentin zu sein. Noch in der Nacht wird Annabella umgebracht. Wer ist der Mörder? Wer kümmert sich um den Auftrag? Für Gentleman Richard Hannay beginnt eine abenteuerliche Reise, bedrängt von Agenten, Scotland Yard und anderen Widerständen.

 
 
 
Ansprechpartner

Ansprechpartner der Gruppe

Simone Semmling
Tel.: +49(0)711 3653-2110

 
Weitere Informationen

Weitere Informationen

Hier erfahren mehr über die künstlerische Leitung und die aufgeführten Stücke der Theatergruppe.

 
Mediengalerie

Mediengalerie

In der Mediengalerie finden Sie Bilder und Video-Mitschnitte von aktuellen Auftritten der Gruppe.