Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Ja, einverstanden". Datenschutzhinweise der Bosch-Gruppe

 

Trommelgruppe Tenmadaiko

Die KSF-Gruppe Tenmadaiko wurde 2000 von Japan-Begeisterten aus dem Raum Stuttgart gegründet.

Das Repertoire besteht hauptsächlich aus traditionellen japanischen Stücken. Der Name setzt sich aus Tenma = Pegasus (abgeleitet vom Stuttgarter Rössle) und Daiko (Taiko) = große Trommel zusammen.

Taiko ist die ursprüngliche Kunst, die Trommel zu schlagen. Trommeln ist hierbei eine Einheit von Klang, Körper und Geist. Kraftvolle dynamische Bewegungen, Stimmeinsatz und Trommelrhythmus bilden beim Taiko eine mitreißende Kombination. In der alten japanischen Religion, dem Shintoismus, wurden mit dem Klang der Trommel Götter und Geister angerufen. Taiko-Gruppen wie Yamato und Kodo sind auch über Japan hinaus bekannt.

 

Ansprechpartner der Gruppe

Simon Lux
Tel.: +49(0)711 89661-470

 
Weitere Informationen

Weitere Informationen

Hier erfahren Sie in Kürze mehr über die Kunst der Bosch-Trommelgruppe Tenmadaiko.

 
Mediengalerie

Mediengalerie

Hier finden Sie Bilder und Hörproben von verschiedenen Auftritten der einzigartigen Gruppe.